Leberwurstbrot & Raclette-Käse Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Leberwurstbrot & Raclette-KäseDurchschnittliche Bewertung: 41523

Leberwurstbrot & Raclette-Käse

Leberwurstbrot & Raclette-Käse
10 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (23 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
8 Scheiben Roggen- oder Schwarzbrot
1 EL Öl zum Braten
Salatgurke
400 g Leberwurst
Salz
Pfeffer
4 Scheiben Raclettekäse
Beilage
Salat
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Raclettegerät anheizen. Roggenbrot in für die Pfännchen passende Stücke schneiden.

Von beiden Seiten mit dem Öl bestreichen und auf der Grillplatte beidseitig rösten.

2

Salatgurke waschen und in dünne Scheiben schneiden.

Brot dick mit Leberwurst bestreichen, in die Pfännchen legen, mit zwei Scheiben Salatgurke belegen und mit Salz und Pfeffer würzen.

3

Raclette-Käse über das belegte Brot im Pfännchen legen und unter dem Grill bräunen. Dazu einen Salat reichen.

Zusätzlicher Tipp

Als rustikale Raclettevariante ideal für ein einfaches und schnelles Abendbrot.