Lebkuchen auf Nürnberger Art Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Lebkuchen auf Nürnberger ArtDurchschnittliche Bewertung: 3.91516

Lebkuchen auf Nürnberger Art

Rezept: Lebkuchen auf Nürnberger Art
30 min.
Zubereitung
12 h. 50 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (16 Bewertungen)

Zutaten

für 30 Stück
4 Eier
250 g Zucker
Jetzt bei Amazon kaufen!250 g gemahlene Mandeln
Hier kaufen!2 TL Lebkuchengewürz
2 TL abgeriebene Zitronenschale
Hier kaufen!25 g Zitronat fein gehackt
Hier kaufen!25 g Orangeat fein gehackt
½ TL Backpulver
250 g Mehl
25 runde Backoblaten
zum Verzieren
Jetzt kaufen!150 g Puderzucker
1 EL Zitronensaft
bunter Streuzucker
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Die Eier mit dem Zucker so lange rühren, bis die Masse dick und schaumig ist, Mandeln, Gewürze, Zitronat, Orangeat, Backpulver und gesiebtes Mehl hinzufügen. Ein Backblech mit runden Oblaten auslegen und die Teigmasse halbfingerdick darauf streichen. Über Nacht kühl stehen lassen.
2
Den Ofen auf 180°C Umluft vorheizen.
3
Im vorgeheizten Backofen ca. 20 Minuten backen, herausnehmen, vom Blech lösen und auf Kuchengitter legen. Puderzucker mit Zitronensaft zu einem Guss verrühren und die Lebkuchen noch warm damit bestreichen. Mit buntem Streuzucker bestreuen und fest werden lassen.