Lebkuchen-Eiscreme mit Orangen Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Lebkuchen-Eiscreme mit OrangenDurchschnittliche Bewertung: 41522

Lebkuchen-Eiscreme mit Orangen

Lebkuchen-Eiscreme mit Orangen
50 min.
Zubereitung
4 h. 50 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (22 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1
Etwa die Hälfte der Sahne mit der Milch, dem Honig, dem Abrieb einer Orange und dem Lebkuchengewürz aufkochen lassen. Die Eigelbe mit dem Vanillezucker und 2 cl Likör weißcremig rühren. Die heiße Sahne-Milch unter Rühren einfließen lassen und die Masse über einem heißen Wasserbad cremig rühren. In einem kalten Wasserbad kalt rühren und die restliche, steif geschlagene Sahne unterziehen. In eine Schüssel füllen und etwa 4 Stunden frieren lassen. Einige Male gut durchrühren. Oder das Eis in einer Eismaschine fertig stellen.
2
Von einer Orange die Zesten abziehen und beide Orangen gründlich schälen. Die Filets herausschneiden. Dabei den Saft auffangen und den restlichen Saft auspressen. Den Puderzucker in einem kleinen Topf leicht karamellisieren lassen und mit dem Orangensaft sowie dem restlichen Likör ablöschen. Die Zesten dazu geben und ein wenig einköcheln lassen. Von der Hitze nehmen, die Orangenfilets dazu geben und lauwarm abkühlen lassen.
3
Das Eis etwa 10 Minuten vor dem Portionieren aus dem Froster nehmen, Kugel abstechen und mit den Orangenfilets anrichten.
4
Mit Puderzucker bestauben und mit Minze garniert servieren.
Top-Deals des Tages
B00MFR9YWQ KH 1500 2338801
VON AMAZON
Läuft ab in:
B0010V3M94 HGG 300 Niro (DE/AT) 2330910
VON AMAZON
Läuft ab in:
Der Beschützer feiner Blusen
VON AMAZON
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages