Lebkuchen mit Marzipanfüllung (Biberle) Rezept | EAT SMARTER
1
Drucken
1
Lebkuchen mit Marzipanfüllung (Biberle)Durchschnittliche Bewertung: 3.91538

Lebkuchen mit Marzipanfüllung (Biberle)

Lebkuchen mit Marzipanfüllung (Biberle)
30 min.
Zubereitung
1 Std. 50 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (38 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1

Den Honig, Zucker und die Butter in einem Topf erhitzen, verrühren, bis sich der Zucker vollständig aufgelöst hat und abkühlen lassen. 1 Ei unterschlagen. Das Mehl mit dem Backpulver und dem Lebkuchengewürz mischen, darüber sieben und unterkneten. Zugedeckt 1 Stunde kalt stellen. 

2

Den Backofen auf 180°C Ober-und Unterhitze vorheizen. Den Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche 3 mm dick ausrollen. Aus der Marzipanmasse eine ca. 1 cm dicke Rolle formen. Den Teig so zurechtschneiden, dass man die Marzipanrolle damit einhüllen kann. Das übrige Ei trennen. Die Ränder mit dem Eiweiß bestreichen und die Teighülle andrücken. 

3

Die fertige Rolle schräg in Dreiecke schneiden, mit Eigelb bestreichen, auf ein gefettetes Backblech setzen und ca. 20 Minuten backen lassen. Herausnehmen, abkühlen lassen und servieren.

Letzter KommentarAlle Kommentare
 
Die schwäbische Lebkuchen-Spezialität schlechthin, absolutes Geschmackserlebnis, mundgerechte Stücke unser Lebkuchen-Lieblingsrezept.
Top-Deals des Tages
VON AMAZON
DCF-Funkwanduhr "Bahnhof", Silber
Läuft ab in:
VON AMAZON
Hama 00106255 Jumbo-Album "Singo", 30 x 30/100, aqua
Läuft ab in:
VON AMAZON
Hama Funk Wecker RC550 weiß
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages