Lebkuchen-Soufflé Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Lebkuchen-SouffléDurchschnittliche Bewertung: 5156

Lebkuchen-Soufflé

Lebkuchen-Soufflé
10 min.
Zubereitung
40 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Noch nicht bewertet

Zutaten

für 6 Portionen
150 g Elisenlebkuchen (mit Schokoladenguss)
Jetzt kaufen!1 TL Speisestärke
125 ml Schlagsahne
3 Eigelbe
25 g Zucker
Hier kaufen!1 EL Rum
3 Eiweiß
25 g Zucker
1 EL Zucker
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Den Lebkuchen mit Schokoguss grob zerkleinern, dann mit Speisestärke und Schlagsahne vermengen und zum Kochen bringen. Anschließend abkühlen lassen.

2

Nun das Eigelb mit Zucker schaumig schlagen, dann mit Rum und der Lebkuchenmassen verrühren.

3

Eiweiß mit Zucker steif schlagen und unter die Masse ziehen.

4

Nun 6 ausgefettete Portionsförmchen mit Zucker ausstreuen, die Lebkuchenmasse einfüllen und die Förmchen in die 2 cm hoch mit Wasser gefüllte Fettpfanne des Backofens setzen, dann in den vorgeheizten (200°C, Gas Stufe 3) Backofen schieben. Die Backzeit beträgt etwa 20 Minuten.

5

Das Souffle sofort servieren. Dazu passt eine kalte Vanille-Sauce oder Champagner-Chaudeau.