Lebkuchensabayon mit Backpflaumen Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Lebkuchensabayon mit BackpflaumenDurchschnittliche Bewertung: 41527

Lebkuchensabayon mit Backpflaumen

Lebkuchensabayon mit Backpflaumen
417
kcal
Brennwert
20 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (27 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
60 g Backpflaume ohne Stein
80 g Lebkuchen
4 Eigelbe
60 g Zucker
100 ml halbtrockener Rotwein (z. B. Spätburgunder)
4 Kugeln Vanilleeis
Außerdem:
4 Lebkuchen -Stückchen zum Dekorieren
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Zuerst die Backpflaumen in Streifen schneiden und den Lebkuchen zerbröseln.

2

Dann in einer feuerfesten Schüssel Eigelb, Zucker und Wein im heißen Wasserbad cremig zur Sabayon aufschlagen. Zuletzt die Lebkuchenbrösel unterziehen.

3

Auf großen tiefen Tellern die Backpflaumen in der Mitte anrichten und das Vanilleeis daraufgeben, dann rundherum das Sabayon angießen. Mit Lebkuchenstücken dekorieren.

Schlagwörter