Lebkuchensouffle Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
LebkuchensouffleDurchschnittliche Bewertung: 4.21532

Lebkuchensouffle

Lebkuchensouffle
50 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.2 (32 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1
Lebkuchen (ohne Oblaten) zerkleinern, mit Sahne und Stärke in einem Topf aufkochen, bis sich eine glatte Masse gebildet hat, vom Herd nehmen und abkühlen lassen.
2
Eier trennen, Eigelbe mit der Hälfte des Puderzuckers schaumig rühren und mit der Lebkuchenmasse, 1 Ei, Zitronensaft und 1/2 TL Pfeffer verrühren.
3
4 Soufflé-Förmchen ausbuttern mit restlichem Puderzucker ausstreuen und die Masse einfüllen.
4
Die Fettpfanne ca. 2 cm hoch mit heissem Wasser füllen und die Soufflés ca. 30 Min. im vorgeheizten Backofen (200°) backen.
5
Soufflé auf Teller stürzen, mit Puderzucker bestreuen und mit Himbeersauce und Physalis garniert servieren.