0
Drucken
0

Lebkuchensterne

als Serviettenring

Lebkuchensterne
2 h
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit

Zubereitungsschritte

1
Honig, Zucker und Margarine in einen Topf geben und unter Rühren erhitzen und den Zucker lösen. In eine Schüssel geben und abkühlen lassen.
2
Pottasche in Wasser auflösen. Mandeln, 225 g Mehl, Lebkuchengewürz, Kakao und Ei zur Honigmischung geben und alles mit den Knethaken des Handrührers zu einem glatten Teig verarbeiten. Sollte er noch kleben, Mehl unterarbeiten. Den Teig in Folie wickeln und über Nacht im Kühlschrank ruhen lassen.
3
Den Teig zwischen Backpapier 2-3 mm dick ausrollen. Sterne ausstechen. Aus jedem Stern mit einem kleinen runden Ausstecher einen Kreis ausstechen. Sterne auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen und im vorgeheizten Backofen bei 180 Grad (Gas: Stufe 2, Umluft: 160 Grad) 12-15 Minuten backen. Plätzchen auf einem Kuchengitter auskühlen lassen. Die Teigreste immer wieder zusammenkneten und erneut ausrollen, ausstechen und abbacken.
4
Puderzucker sieben. Eiweiß halb steif schlagen, Puderzucker einrieseln lassen und zu einem festen Guss verrühren. In einen Spritzbeutel mit kleiner Lochtülle füllen. Die Zuckerperlen mit einem winzigen Tupfen auf die Sterne kleben. Fest werden lassen.
Top-Deals des Tages
Sitzkissen Netz
VON AMAZON
24,90 €
Läuft ab in:
Deconovo Tischdecke Wasserabweisend 130x220, 130x160, 130x130, 130x280, 140x240
VON AMAZON
13,16 €
Läuft ab in:
Lampenschirme Teelichter Teelicht Kerzen leuchtet, mit 6 Stunden Timer, Batteriebetrieben, enthalten Akku 2xCR2450, 100% Sicher & Unsented Elfenbein, 6-Pack,Für Innenbereich & Außenanwendung
VON AMAZON
9,00 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages