Lebkuchenwaffeln Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
LebkuchenwaffelnDurchschnittliche Bewertung: 4.11528

Lebkuchenwaffeln

mit Zimt

Lebkuchenwaffeln
30 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (28 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
Für die Waffeln
Jetzt hier kaufen!40 g getrocknete Datteln
75 g weiche Butter
2 Eier
2 EL Zucker
gemahlene Vanille
Hier kaufen!2 TL Lebkuchengewürz
100 g Mehl
Jetzt bei Amazon kaufen!2 EL gehackte Mandeln
1 TL Backpulver
100 g Sahne
Für die Zimtcreme
200 g Doppelrahmfrischkäse
2 EL Milch (1,5 % Fett)
1 EL Zucker
Jetzt hier kaufen!1 TL Zimt
Jetzt kaufen!4 EL geröstete Mandelblättchen
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Für die Waffeln die Datteln in einem Sieb mit warmem Wasser abspülen, abtropfen lassen und in kleine Würfel schneiden.

2

Die Butter mit Eiern, Zucker, gemahlener Vanille und Lebkuchengewürz cremig rühren. Das Mehl mit Mandeln und Backpulver mischen und mit der Sahne unterrühren. Zuletzt die in Würfel geschnittenen Datteln unterheben.

3

Ein Waffeleisen aufheizen und fetten. Aus dem Teig nacheinander 4 goldbraune Waffeln backen.

4

Für die Zimtcreme den Frischkäse mit Milch, Zucker und Zimt cremig rühren. Mit Mandelblättchen bestreuen und zu den Waffeln servieren.

Schlagwörter