Leckeres Fischfondue Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Leckeres FischfondueDurchschnittliche Bewertung: 4.21519

Leckeres Fischfondue

Leckeres Fischfondue
15 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.2 (19 Bewertungen)

Zutaten

für 6 Portionen
400 g Lengfischfilet
400 g Rotbarschfilet
Saft von 2 Zitronen
400 g tiefgekühlte Tintenfischring
12 tiefgekühlte Hummerkrabben
Bei Amazon kaufen1 l Rapsöl
Salz
Pfeffer
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Das Fischfilet mit dem Zitronensaft beträufeln, etwa eine halbe Stunde ziehen lassen und in mundgerechte Stücke schneiden.
Die Tintenfischringe und die Hummerkrabben auftauen lassen.

2

Danach diese Zutaten mit Küchenkrepp abtupfen und auf einer Platte anrichten. Das Fett im Fonduetopf auf dem Herd erhitzen, danach auf das angezündete Rechaud in der Mitte des Tisches stellen.

3

Nun abwechselnd das Fischfleisch, die Tintenfischringe und die Hummerkrabben darin knusprig braten.

4

Nach Belieben mit Salz und Pfeffer würzen und in verschiedene Soßen tauchen. Gut schmecken dazu eine Dillmayonnaise, eine Currymayonnaise und ein Olivendip.