Lees Sriracha-Sauce Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Lees Sriracha-SauceDurchschnittliche Bewertung: 3159

Lees Sriracha-Sauce

Rezept: Lees Sriracha-Sauce
30 min.
Zubereitung
2 h.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Noch nicht bewertet

Zutaten

für 1 Portion ergibt ca. 1,2 Liter
175 g geschälte Knoblauchzehe
450 g rote Jalapeño (Stiel entfernen und in Ringe schneiden)
Jetzt hier kaufen!550 ml Reisessig
Hier kaufen!75 ml heller Agavendicksaft
2 EL grobes Salz
Fischsauce jetzt bei Amazon kaufen2 EL Fischsauce (für Vegetarier: Sojasauce)
1 EL Pfeilwurzelmehl
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Den Knoblauch in einen kleinen Topf geben und mit kaltem Wasser knapp bedecken. Zum Kochen bringen, sofort abgießen, die Knoblauchzehen unter fließendem kaltem Wasser abschrecken und wieder in den Topf geben. Erneut mit kaltem Wasser bedecken und den Vorgang wiederholen.

2

Den blanchierten Knoblauch in dünne Scheiben schneiden und in einem größeren Topf mit Jalapenos (ohne Samen sind die Jalapenos milder) und Essig mischen. Zum Kochen bringen, 3 Minuten kochen lassen und vom Herd nehmen. Agavendicksaft und Salz zufügen und alles verrühren. Die Mischung 1 Stunde ohne zu rühren ziehen und abkühlen lassen.

3

Die Sauce in einem Mixer glatt pürieren (die Kerne können ganz bleiben). Wieder in den Topf geben, zum Kochen bringen, die Hitze reduzieren und die Sauce 10-15 Minuten köcheln lassen, bis sie leicht eingekocht ist und Substanz hat. Schaum, der sich dabei eventuell absetzt, abschöpfen.

4

Das Pfeilwurzelmehl in einer kleinen Schüssel mit 1 Esslöffel lauwarmem Wasser verrühren. Mit dem Schneebesen in die köchelnde Sauce rühren und 2 Minuten dickflüssig einkochen lassen (etwas dünner als Ketchup). Vom Herd nehmen, leicht abkühlen lassen und die Fischsauce unterrühren.