Lefsa Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
LefsaDurchschnittliche Bewertung: 3.71526

Lefsa

Rezept: Lefsa
55 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.7 (26 Bewertungen)

Zutaten

für 10 Brote
600 g mehlige Kartoffeln
30 g Butter
Salz
3 dl Weizenmehl (ca. 180 g)
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Kartoffeln mit Schale kochen, bis sie weich sind. Das Kochwasser abschütten und die Kartoffeln einige Minuten abkühlen lassen, sodass man sie schälen kann. Die geschälten Kartoffeln durch eine Kartoffelpresse geben oder mit einer Gabel in einer Schüssel zerdrücken. 

2

Den Brei mit Butter und Salz vermischen und das Mehl hinzufügen, sodass ein geschmeidiger Teig entsteht. Den Teig auf eine bemehlte Arbeitsfläche legen und in zehn gleich große Stücke teilen. Dann eine trockene Bratpfanne auf etwas mehr als mittlere Hitze erwärmen. Ein Teigstück nach dem anderen zu einem flachen Kreis mit ca. 18 cm Durchmesser ausrollen. 

3

Lefsa in der Bratpfanne auf jeder Seite ca. 2 Minuten backen. Mit den übrigen Teigstücken genauso verfahren. Gebackene Lefsa können wie Pfannkuchen aufeinandergestapelt werden.