Leichter Früchtekuchen Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Leichter FrüchtekuchenDurchschnittliche Bewertung: 3.91529

Leichter Früchtekuchen

Rezept: Leichter Früchtekuchen
15 min.
Zubereitung
2 h. 15 min.
Fertig
anspruchsvoll
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (29 Bewertungen)

Zutaten

für 10 Portionen
225 g weiche Butter etwas zum Einfetten
225 g Zucker
4 verquirlte Eier
350 g Mehl
2 TL Backpulver
Jetzt bei Amazon kaufen!100 g gemahlene Mandeln
100 g glasierte Kirsche
100 g kandierte Ananas
100 g kandierter Ingwer
100 g Sultaninen
50 g Engelwurz auf Größe der Sultaninen gehackt
abgeriebene Schale von 1 Orange
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Ofen auf 160° C (Gas Stufe 2) vorheizen. Die Form ausfetten und mit Backpapier auslegen. Butter schmelzen, mit Zucker verrühren. Eier und etwas Mehl im Wechsel unterrühren.
2
Restliches Mehl mit Backpulver mischen und mit den Mandeln einrühren. Kirschen, Ananas und Ingwer kleinschneiden, mit Sultaninen, Engelwurz und Orangenschale mischen, unter den Teig ziehen und in die Form geben.
3
In die Mitte eine kleine Mulde drücken. Auf mittlerer Schiene 2 Stunden backen. Falls der Kuchen zu braun wird, mit einer doppelten Lage Pergamentpapier abdecken.

Zusätzlicher Tipp

Ist der Kuchen trocken geworden, kann man ihn aufwärmen und mit Vanillesauce oder Sahne als Nachtisch servieren. Man kann ihn auch in 2,5 cm dicke Scheiben schneiden und in Butter anrösten. Oder 4 Scheiben Früchtekuchen auf einer Platte im Mikrowellenherd bei Hochtemperatur (100%) 1,5 Minuten backen.