Leipziger Allerlei Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Leipziger AllerleiDurchschnittliche Bewertung: 3.71521

Leipziger Allerlei

Rezept: Leipziger Allerlei
754
kcal
Brennwert
1 Std. 15 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.7 (21 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
250 g grüne Bohnen
250 g feine, grüne Erbsen
250 g junge Möhren
250 g Stangenspargel
Salz
Pfeffer aus der Mühle
1 TL Zucker
Jetzt hier kaufen!frisch geriebene Muskatnuss
1 kleiner Blumenkohl
60 g Butter
40 g Mehl
1 Eigelb
4 EL Schlagsahne
500 g Mettwurst (Kochmettwurst)
1 Bund Petersilie
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Bohnen, Erbsen, Möhren und Spargel putzen, waschen und jedes Gemüse für sich in einem Topf in wenig Wasser mit Salz, Pfeffer, Zucker und Muskat gar ziehen lassen. Den geputzten Blumenkohl im Ganzen in Salzwasser kochen. Die Gemüse aus dem Topf heben und warm stellen. Die einzelnen Gemüsebrühen durch ein Sieb zusammengießen. 50 g Butter in einem Topf zerlassen, das Mehl zugeben und durchschwitzen lassen. Dann rnit 1/2 I gemiSChter Gemüsebrühe ablöschen und mit dem Schneebesen glattrühren, so daß eine sämige Sauce entsteht. Das Eigelb in die Sahne quirlen. Die Sauce damit legieren und vom Herd nehmen.

2

Die Mettwurst pellen, in fingerdicke Scheiben schneiden, auf beiden Seiten in der restlichen Butter braun braten. Den Blumenkohl in der Mitte einer ovalen großen Platte anrichten, das andere Gemüse ringsherum anordnen. Die heiße Sauce darüber gießen (oder gesondert reichen). Das Gemüse mit Petersiliensträußchen garnieren. Die gebratenen Mettwurstscheiben rund um das Gemüse anrichten. Dazu passen Petersilienkartoffeln.