Lemon Chicken Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Lemon ChickenDurchschnittliche Bewertung: 41523

Lemon Chicken

Einfach, braucht Zeit

Lemon Chicken
25 min.
Zubereitung
1 Std. 15 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (23 Bewertungen)

Zutaten

für 5 Portionen
2 Hähnchenbrustfilets ca. 400g
Salz
Pfeffer
1 EL Zitronenöl
250 g gekochte Perlgraupe
8 EL japanische Mayonnaise
Salz
abgeriebene Schale von einer Zitronen
Jetzt kaufen!Saft von zwei Limetten
2 EL Teriyaki-Sauce
2 EL Champagneressig
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Den Backofen auf 80°C Umluft vorheizen. Die Hähnchenbrustfilets salzen, pfeffern und auf einen Teller legen.

2

Das Fleisch mit dem Zitronen-Olivenöl bestreichen und mit Klarsichtfolie abdecken. Im vorgeheizten Ofen 45 Minuten garen.

3

Die Hähnchenbrust abkühlen lassen, dann in kleine Würfel schneiden. Mit den Perlgraupen in eine Schüssel geben. Für das Dressing die Mayonnaise mit dem Salz, der Zitronenschale, dem Limettensaft, der Teriyaki-Sauce und dem Essig verrühren. Über den Salat geben und untermischen.

4

In eine Frischhaltebox oder ein verschließbares Glas füllen und kühl aufbewahren.