Lende mit würziger Paprika Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Lende mit würziger PaprikaDurchschnittliche Bewertung: 4.41515

Lende mit würziger Paprika

Rezept: Lende mit würziger Paprika
1 Std.
Zubereitung
anspruchsvoll
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.4 (15 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
250 g Schweinelende
Salz
1 TL milder Paprika
etwas gemahlener Kümmel
etwas Knoblauchsalz
4 Scheiben Räucherspeck
1 Zwiebel
1 rote Paprikaschote
125 ml saure Sahne
1 Päckchen Bratensauce
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Schweinelende mit Salz, mildem Paprika, gemahlenem Kümmel und Knoblauchsalz oder -pulver einreiben, mit Speckscheiben längs belegen und mit Garn umwickeln.

2

Die Schweinelende in der auf 180 Grad vorgeheizten Backröhre ca. 20 Minuten braten, nach 10 Minuten feingewürfelte Zwiebel und in Streifen geschnittene Paprikaschote zugeben und mitbraten lassen.

3

Gegarte Schweinelende herausnehmen, Garn entfernen und in Scheiben schneiden. Saure Sahne und das nach Vorschrift angerührte Bratensoßenpulver zum Bratenfond geben, aufkochen. Dazu: Reis.