Lendenschnecken Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
LendenschneckenDurchschnittliche Bewertung: 3.81526

Lendenschnecken

Lendenschnecken
25 min.
Zubereitung
3 h. 35 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.8 (26 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1

Das Beste vom Schwein sind zweifelsohne die Lenden, und sie sind vergleichsweise immer noch preiswerter als Rinderlende. Heute wollen wir ein ganz neues Rezept empfehlen. Dazu werden die Lenden mit einem sehr scharfen Messer längs in etwa 3 mm dicke Scheiben geschnitten. Die Scheiben ein wenig mit einem schweren Messer klopfen.

2

Dann auf einer Seite mit einer Paste aus Senf, Sardellenpaste, zerdrücktem Knoblauch, Curry, Cognac, geriebener Zwiebel und Pfeffer eingstreichen und schneckenförrnig zusammenrollen.

3

Jetzt jeweils 3-4 dieser Schnecken auf Schaschlikspieße stecken, einölen und ein paar Stunden ziehen lassen.

4

Dann von allen Seiten insgesamt 12 Minuten grillen.

Zusätzlicher Tipp

Die Gewürzmischung kann man auch ganz nach eigenem Geschmack abwandeln. Auch hauchdünne Streifen von Gewürzgurke, gekochtem oder rohem Schinken können eingerollt werden.