Lendensteak vom Grill mit Pastasalat Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Lendensteak vom Grill mit PastasalatDurchschnittliche Bewertung: 3.81517

Lendensteak vom Grill mit Pastasalat

Rezept: Lendensteak vom Grill mit Pastasalat
20 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.8 (17 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
4 Schweinelendensteaks à 200 g
Für die Marinade
3 EL Sonnenblumenöl
1 EL Senf
1 EL Grillgewürzmischung
Pfeffer
Für den Salat
350 g Vollkorn-Spaghetti
Salz
1 Handvoll Sojasprossen
1 Stängel Estragon
2 EL Balsamessig
Olivenöl bei Amazon bestellen2 EL Olivenöl
Pfeffer
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Den Holzkohlegrill anheizen.
2
Die Schweinelendensteaks waschen und trocken tupfen. Das Sonnenblumenöl mit dem Senf und der Grillgewürzmischung in einer Schüssel verrühren. Leicht pfeffern und die Schweinelendensteaks darin marinieren.
3
Die Vollkornspaghetti in reichlich Salzwasser bissfest garen. Die Sojasprossen waschen und trocken schütteln. Den Estragon waschen und die Blättchen von den Stielen zupfen. Die Spaghetti abgießen, mit den Sojasprossen, den Estragonblättern und dem Essig sowie dem Öl mischen. Anschließend mit Pfeffer abschmecken.
4
Die Steaks aus der Marinade nehmen und auf dem Grill ca. 6 Minuten grillen. Zusammen mit dem Salat auf Tellern anrichten und sofort servieren.