Lendensteaks mit Senfkeimlingen Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Lendensteaks mit SenfkeimlingenDurchschnittliche Bewertung: 4.11515

Lendensteaks mit Senfkeimlingen

Lendensteaks mit Senfkeimlingen
480
kcal
Brennwert
20 min.
Zubereitung
5 d. 20 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (15 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
1 EL keimfähige Senfkörner
4 große Zwiebeln
4 EL Traubenkernöl
4 Lendensteaks zu je 150 g
frisch gemahlener schwarzer Pfeffer und Meersalz
100 ml Sahne
1 EL mittelscharfer Senf
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Mindestens 5 Tage zuvor die Senfkörner zum Keimen bringen. Nach 5 Tagen Keime mit der Schere von den Samen schneiden, abbrausen und abtropfen lassen. Zwiebeln schälen, in dünne Ringe schneiden und in Öl goldbraun braten. Mit einem Spatel herausheben und auf einer vorgewärmten Platte beiseite stellen. Steaks waschen, abtrocknen und mit Pfeffer einreiben. Öl wieder erhitzen, Steaks von jeder Seite 4 Minuten kräftig braten und auf den Zwiebeln anrichten. Eventuell salzen. Bratfond mit Sahne ablöschen und mit Senf Salz abschmecken. Über die Steaks gießen und mit Senfkeimlingen bestreuen.