Lendenstück Bordeaux Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Lendenstück BordeauxDurchschnittliche Bewertung: 41521

Lendenstück Bordeaux

Lendenstück Bordeaux
1 Std. 20 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (21 Bewertungen)

Zutaten

für 1 Portion
2 Lenden- Stücke von je 300 g
Öl
Salz
grobgemahlener Pfeffer
30 g Margarine
30 g Mehl
3 dl roter Bordeaux
3 dl kräftige Bouillon
1 Markknochen
einige Champignons
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Für die Sauce: 

Das Mehl in der zerlassenen Margarine goldbraun
werden lassen.

Unter ständigem Rühren den Wein und die Bouillon dazugeben und zu einer gebundenen Sauce verarbeiten.

Diese auf sehr kleiner Flamme kochen lassen, wobei die Menge in etwa einer Stunde auf die Hälfte eingekocht sein soll. 

2

Inzwischen das Mark aus dem gespaltenen Markknochen lösen und  in Scheiben schneiden.

Diese auf einem Schaumlöffel in ganz leicht kochendem Wasser pochieren.

Die Champignons leicht anbräunen.

Das Mark und die Champignons zur Sauce geben. 

3

Die Lendenstücke mit Öl bestreichen und von beiden Seiten im Grill braun werden lassen (am besten auf einem Holzkohleofen). 

4

Mit Salz und Pfeffer bestreuen und die Entrecotes mit der Sauce servieren.