Lengfisch Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
LengfischDurchschnittliche Bewertung: 3.91529

Lengfisch

mit Charmoula-Sauce

Rezept: Lengfisch
359
kcal
Brennwert
10 min.
Zubereitung
50 min.
Fertig
anspruchsvoll
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (29 Bewertungen)

Zutaten

für 2 Portionen
100 g Zwiebel
1 Knoblauchzehe
1 Bund glatte Petersilie
Jetzt kaufen!Cayennepfeffer
Paprikapulver edelsüß
Kreuzkümmel online bestellenKreuzkümmel
Olivenöl bei Amazon bestellen1 EL Olivenöl
3 EL Zitronensaft
Salz
225 g Tiefkühlspinat
100 g Kichererbsen
Öl für die Form
1 Beutel Knorr Spaghetteria Sauce Mozzarella
300 g Lengfisch- oder Seelachsfilet
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Zwiebeln und Knoblauch schälen und fein würfe ln. Petersilie waschen, trockenschütteln und fein hacken. Kreuzkümmel, Cayennepfeffer, Paprikapulver, Olivenöl, Zitronensaft und etwas Salz mit den Zwiebel- und Knoblauchwürfeln und der fein gehackten Petersilie mischen.

2

Blattspinat in einer Mikrowelle oder in einem Topf auftauen und abtropfen lassen. Zusammen mit den abgetropften Kichererbsen in eine gefettete Auflaufform verteilen.

3

Spaghetteria Sauce Mozzarella in 1/4 I (250 ml) kaltes Wasser einrühren, aufkochen und bei schwacher Hitze 1 Minute kochen lassen. Sauce in die Form gießen.

4

Fisch darauflegen und mit der Würzpaste bedecken. Im vorgeheizten Backofen bei 200°C (Umluft: 175°C) 30 Minuten garen.

Zusätzlicher Tipp

Marokkaner verwenden die duftende Würzmischung Charmoula vor allem für Fischgerichte. Noch feiner gerät sie, wenn man Safran und Korianderblätter zufügt.

Auch Fleisch- und Geflügelstücke profitieren von der intensiven Würze, wenn man sie mit der Mischung bestreicht und über Nacht durchziehen lässt.