Lengfischfilet mit Zitronensauce Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Lengfischfilet mit ZitronensauceDurchschnittliche Bewertung: 3.91528

Lengfischfilet mit Zitronensauce

Rezept: Lengfischfilet mit Zitronensauce

Lengfischfilet mit Zitronensauce - Die fein säuerliche Sauce rundet den Fischgenuss perfekt ab.

230
kcal
Brennwert
25 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (28 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1

Chilischote waschen, halbieren, entkernen und in feine Streifen schneiden. Zitronen heiß abwaschen. 1 Zitrone in dünne Scheiben schneiden, von der anderen die Hälfte der Schale abreiben und den Saft auspressen.

2

Fischfilet unter kaltem Wasser abspülen, trockentupfen, in 4 gleich große Stücke teilen, mit etwas Zitronensaft beträufeln und 2 Minuten ziehen lassen. Fischfond mit Chilischote, Zitronenschale, restlichem Zitronensaft und Olivenöl mischen.

3

Fondmischung in einer Pfanne aufkochen lassen und Kurkuma einrühren. Mit Salz würzen und bei kleiner Hitze 5 Minuten ein- köcheln lassen. Fischfilets einlegen und zugedeckt bei kleiner Hitze 3–4 Minuten ziehen lassen.

4

Inzwischen Koriander waschen und trockenschütteln. Fisch mit Sauce, Zitronenscheiben und Koriander auf 4 Tellern anrichten.