Leuchtturm-Becher (Quark-Marmeladen-Dessert) Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Leuchtturm-Becher (Quark-Marmeladen-Dessert)Durchschnittliche Bewertung: 4.21527

Leuchtturm-Becher (Quark-Marmeladen-Dessert)

Rezept: Leuchtturm-Becher (Quark-Marmeladen-Dessert)
50 min.
Zubereitung
2 h. 50 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.2 (27 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
Erdbeer-Kirsch-Marmelade (Für 3 Gläser à 300 g)
700 g Erdbeeren
300 g Süßkirsche (entsteint und gewogen)
1 Apfel
Jetzt hier kaufen!1 Vanilleschote Mark
500 g Gelierzucker 2:1 oder die entsprechende Menge Gelierzucker 3:1
2 cl Kirschlikör
Erdbeer-Quark-Schichtbecher
8 EL Erdbeer-Kirsch-Marmelade
1 EL Erdbeersirup
Jetzt kaufen!1 EL Puderzucker
500 g Magerquark 0,2% Fett
3 EL Milch fettarm
200 g Pflanzensahne fettreduziert zum Schlagen oder normale Sahne
zum Garnieren
Erdbeeren
Zitronenmelisseblatt
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Für die Erdbeer-Kirsch-Marmelade die Erdbeeren putzen, waschen und klein schneiden. Kirschen waschen und halbieren. Apfel schälen und fein reiben. Alles mit dem Vanillemark in einem Topf mit dem Gelierzucker mischen, zugedeckt etwa 2 Std. ziehen lassen. Dann unter Rühren aufkochen und 4 Min. sprudelnd kochen lassen. Likör unterrühren. In heiß ausgespülte Gläser füllen und sofort verschließen.
2
Für den Erdbeer-Quark-Schichtbecher die Konfitüre mit Erdbeersirup verrühren. Quark mit der Milch und dem Puderzucker glatt rühren. Die Sahne mit Sahnesteif steif schlagen, locker unter die Quarkcreme heben. Creme und Konfitüre schichtweise in Gläser füllen und für 2 Std. kühl stellen. Zum Servieren mit frischen Erdbeeren und Melisseblättchen garnieren.