Libanesisches Dattel-Gebäck Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Libanesisches Dattel-GebäckDurchschnittliche Bewertung: 3.81526

Libanesisches Dattel-Gebäck

Rezept: Libanesisches Dattel-Gebäck
20 min.
Zubereitung
6 h. 55 min.
Fertig
anspruchsvoll
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.8 (26 Bewertungen)

Zutaten

für 24 Stück
250 g Butter
Butter zum Einfetten der Form
100 g Mehl etwas zum Bestreuen
275 g feiner Weizengrieß
Salz
Backpulver
50 g Zucker
2 TL Rosenwasser
1 TL Orangenblütenwasser
Jetzt hier kaufen!175 g gehackte Datteln
Jetzt kaufen!Puderzucker zum Bestäuben
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

225 g Butter schmelzen, dann abkühlen lassen. Mehl, Grieß, Salz, Backpulver und Zucker vermischen. Die geschmolzene Butter zugeben und mit einer Gabel vermengen. 6 Stunden oder über Nacht bei Zimmertemperatur ruhen lassen.

2

Rosen- und Orangenblütenwasser mit 7 EL Wasser vermischt zur Teigmischung geben und zu einem glatten Teig verarbeiten. 15 Minuten ruhen lassen, dann in 24 gleich große Stücke teilen.

3

Den Ofen auf 180 °C vorheizen. Die Datteln in der restlichen Butter 10 Minuten im Topf garen, mit der Gabel zerdrücken und abkühlen lassen.

4

Hände mit Mehl bestäuben. Jedes Teigstück in der Handfläche flach drücken, mit 0,5 TL Datteln füllen, zudrücken und zu einem Oval formen. Auf eine gefettete Backform geben und mit dem Rücken einer Gabel dekorativ andrücken.

5

20 Minuten backen, dabei bleibt das Gebäck hell und wird nicht braun. Abkühlen lassen und vor dem Servieren mit Puderzucker bestäuben.