Liebesgöttin Freya Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Liebesgöttin FreyaDurchschnittliche Bewertung: 4.21517

Liebesgöttin Freya

Liebesgöttin Freya
10 min.
Zubereitung
ganz einfach
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.2 (17 Bewertungen)

Zutaten

für 1 Portion
Aloe Vera Gel hier kaufen!50 ml Aloe Vera Gel
250 g Yamswurzel
1 g Chinesischer Raupen- Pilze (Pilzpulver)
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Das Pilzpulver im Aloe Vera Gel einweichen, 15 Minuten ziehen lassen. In dieser Zeit die Yamswurzel in der Saftmaschine oder einer Zentrifuge auspressen, dann alles vermischen. 

Zusätzlicher Tipp

In der Yamswurzel sind Stoffe enthalten, die im Körper die Produktion der Geschlechtshormone Östrogen und Testosteron anregen.

Da unser Körper mit zunehmendem Alter immer weniger dieser Hormone herstellt, so auch die sexuelle Energie langsam nachläßt, ist dieser Aloe Äphrodisiaka Cocktail ein ideales sexuelles Stärkungsmittel. Auch Beschwerden der Wechseljahre lassen sich deutlich lindern, wenn die Frau sich regelmäßig den Aloe Cocktail der Liebesgöttin Freya gönnt.

Yamswurzeln bekommen Sie in der Regel frisch in jedem Asia- Laden. Der chinesche Raupenpilz Cordyceps sinensis wächst in 2500 Metern Höhe im Himalajagebirge auf dem Mist einer Fledermausart. Dieser Pilz bildet seine Fruchtkörper auf den verhungerten Raupen einer mistfressenden Schmetterlingslarvenart. Es ist der teuerste Pilz der Welt mit Preisen zwischen 3000 und 5000 Euro für ein Kilo.

Heute gibt es Pilzzüchter in China und den USA, die das Pilzmyzel (Pilzgeflecht) züchten. Die eigentlichen Fruchtkörper lassen sich nicht züchten. Wir können Ihnen versichern, dass das preiswerte Pulver, welches aus diesen Pilzfäden (Sporen) gewonnen wird, die gleiche Wirkung hat, wie sie dem frischen Pilz nachgesagt wird, nachdem es im Gel der Aloe Vera eingeweicht wurde. In China wird dieser Pilz seit Jahrhunderten als nebenwirkungsfreies sexuelles Stärkungsmittel eingesetzt.