Ligurischer Kaninchensalat Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Ligurischer KaninchensalatDurchschnittliche Bewertung: 51512

Ligurischer Kaninchensalat

mit Escariol

Ligurischer Kaninchensalat
40 min.
Zubereitung
anspruchsvoll
Schwierigkeit
Noch nicht bewertet

Zutaten

für 4 Portionen
2 Kaninchenrücken
Salz
schwarzer Pfeffer
2 Zweige Thymian
Olivenöl bei Amazon bestellen2 EL Olivenöl
1 Kopf Eskariol
4 Stangen Staudensellerie
8 getrocknete, in Öl eingelegete Tomaten
1 EL Pinienkerne
1 EL schwarze Oliven (z.B. Taggiasca-Oliven)
Für die Limetten-Balsamico-Vinaigrette
Jetzt kaufen!Saft von 1 Limetten
Salz
Pfeffer
Olivenöl bei Amazon bestellen100 ml bestes Olivenöl
1 EL alter Aceto balsamico (z.B. Montebello)
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Filets vom Kaninchenrücken lösen. Die Bauchlappen abschneiden und die Filets sauber parieren. d. h. von der »Silberhaut« befreien, in Streifen schneiden, salzen und pfeffern. Die Nierchen von Fett und der feinen Haut befreien. Den Thymian waschen, trockentupfen und die Blättchen fein schneiden.

2

Den Backofen auf 160° (Umluft 140°) vorheizen. Das Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und die Bauchstücke darin rundum knusprig anbraten. Auf Küchenpapier abtropfen lassen

3

Die Kaninchenfilets in Thymian »panieren«, salzen und pfeffern und nicht zu heiß von allen Seiten gleichmäßig anbraten. Die Nierchen von beiden Seiten anbraten. (Nieren und Leber immer erst nach dem Braten würzen. sonst werden sie hart!). Die Kaninchenfilets, Nieren und Bauchlappen im Ofen in ca. 5 Min. fertig garen. Nicht vergessen, die Nierchen zu würzen.

4

Inzwischen den Salat putzen, nur die zarten gelben bis hellgrünen Blätter waschen und vorsichtig trockenschleudern. Sellerie schälen und schräg in Scheiben schneiden. Beides in eine große Schüssel geben. Tomaten in Streifen schneiden. Pinienkerne in einer beschichteten Pfanne ohne Fett anrösten. Oliven halbieren.

5

Für die Vinaigrette Limettensaft durch ein fein es Sieb in eine kleine Schüssel gießen. Salzen und pfeffern. Olivenöl einrühren und mit Balsamico abschmecken.

6

Salat mit dem Dressing marinieren. Auf vier Tellern anrichten, Tomaten, Oliven und Pinien kerne darüber geben. Die Kaninchenfilets schräg halbieren. die Nierchen halbieren. Filets, Nierchen und Bauchlappen auf den Salat geben. servieren.