Ligurischer Kartoffelsalat mit weißen Bohnen Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Ligurischer Kartoffelsalat mit weißen BohnenDurchschnittliche Bewertung: 41526

Ligurischer Kartoffelsalat mit weißen Bohnen

Ligurischer Kartoffelsalat mit weißen Bohnen
25 min.
Zubereitung
3 h. 25 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (26 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
100 g getrocknete weiße Bohnen
4 Knoblauchzehen
2 Lorbeerblätter
800 g festkochende Kartoffeln
50 g getrocknete Tomaten in Öl
1 Bund Basilikum
50 g schwarze Oliven
Hier kaufen!5 EL Weißweinessig
Olivenöl bei Amazon bestellen4 EL Olivenöl
3 EL Basilikum-Pesto
Salz
Pfeffer aus der Mühle
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Die Bohnen über Nacht in kaltem Wasser einweichen.
2
Den Knoblauch schälen. Die Bohnenkerne zusammen mit 2 Knoblauchzehen und 1 Lorbeerblatt in 1/2 Liter frischem Wasser ca. 45 Minuten gar kochen. 1/2 Tasse Kochwasser abnehmen, den Rest abgießen. Knoblauchzehen und Lorbeerblatt entfernen.
3
Die Kartoffeln waschen und zusammen mit den restlichen Knoblauchzehen und dem zweiten Lorbeerblatt in Salzwasser ca. 25 Minuten gar kochen, abgießen, abschrecken, pellen und in Scheiben schneiden.
4
Die eingelegten Tomaten abtropfen lassen und in Streifen schneiden. Basilikum waschen, trocken schütteln und die Blätter fein schneiden.
5
Essig, Pesto und Olivenöl mit dem abgenommenen Bohnensud verrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Bohnen, Kartoffeln, Tomaten, Oliven und Basilikum zufügen, alles gut vermischen und den Salat ca. 2 Stunden ziehen lassen. Vor dem Servieren nochmal abschmecken.