Limandes mit Kohlrabi und frittiertem Rucola Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Limandes mit Kohlrabi und frittiertem RucolaDurchschnittliche Bewertung: 41520

Limandes mit Kohlrabi und frittiertem Rucola

Rezept: Limandes mit Kohlrabi und frittiertem Rucola
35 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (20 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
2 Kohlrabi
Butter zum Braten
1 kleine Zwiebel , fein gehackt
Salz , Pfeffer, Muskat
1 EL Zucker
4 Limandenfilets à 150 g
Mehl zum Wenden
Bei Amazon kaufenRapsöl zum Braten
50 g Rucola , geputzt, in Streifen geschnitten
Pflanzenöl zum Fritieren
frisch geriebener Meerrettich
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Von den Kohlrabis die kleinen grüne Triebe auf der Oberseite abschneiden und fein hacken. Dann die Kohlrabis schälen und in kleine Würfel schneiden. In heißer Butter im Topf mit Zwiebelwürfeln anschwitzen und mit Salz, Pfeffer, Muskat und Zucker abschmecken, dann zugedeckt ca. 8 Minuten dünsten. Eventuell noch etwas Fond oder Brühe angießen. Kohlrabigrün zugeben und abschmecken.

2

Fischfilets waschen, trocken tupfen und in Mehl wenden. In heißem Rapsöl in einer Pfanne von jeder Seite ca. 2 Minuten braten. Dann salzen, pfeffern und warm stellen. Rucola in heißem Pflanzenöl frittieren, herausheben und auf Küchenpapier abtropfen lassen.

3

Fischfilets portionsweise mit Kohlrabi anrichten. Mit Rucola und geriebenem Meerrettich garnieren. Dazu passt eine Senfsauce.