Limetten-Granatapfelgelee Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Limetten-GranatapfelgeleeDurchschnittliche Bewertung: 4.21520

Limetten-Granatapfelgelee

mit Rosewein

Limetten-Granatapfelgelee
30 min.
Zubereitung
9 h. 30 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.2 (20 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Gläser
8 sehr reife Granatäpfel (ingesamt 1,5 kg)
200 ml Roséwein
30 ml Limettensaft
40 ml Himbeersirup
500 g Gelierzucker
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Den Ofen auf 150 °C vorheizen.

Die Granatäpfel in eine feuerfeste Form legen und diese mit Alufolie verschließen.

Die Früchte etwa eine Stunde garen lassen, bis sie sehr weich geworden sind.

2

Die Granatäpfel aufbrechen.

Die Fruchtkerne in ein Baumwolltuch binden und den Saft langsam über Nacht abtropfen lassen.

Am nächsten Tag den Restsaft ausdrücken. Es sollten insgesamt etwa 1/4 Liter Saft sein.

3

Den Granatapfelsaft mit dem Wein, dem Limettensaft und dem Himbeersirup in einem Topf verrühren.

Den Gelierzucker zufügen und alles erhitzen.

Wenn der sich der Zucker gelöst hat, einige Minuten kochen lassen, bis der Gelierpunkt erreicht ist.

Das Granatapfelgelee heiß in die vorbereiteten Gläser füllen und diese sofort verschließen.