Limetten-Joghurt-Parfait Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Limetten-Joghurt-ParfaitDurchschnittliche Bewertung: 4.11519

Limetten-Joghurt-Parfait

Limetten-Joghurt-Parfait
348
kcal
Brennwert
30 min.
Zubereitung
4 h. 30 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (19 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
3 Eigelbe
70 g Honig
Jetzt kaufen!2 unbehandelte Limetten
300 ml Sahne
80 g Joghurt (1,5 % Fett)
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Das Eigelb mit dem Honig schaumig rühren.
Die Limetten heiß abwaschen und die Schale einer Limette abreiben. Die Schale der zweiten Limette hauchdünn abschneiden.
Limettensaft und -schale unter die Eigelbmasse mischen.
Über dem Wasserbad aufschlagen.Die Masse sollte dabei nicht zu heiß werden, da das Ei sonst gerinnt.
Wenn die Masse eingedickt ist, sofort den Topf in Eiswasser kühlen.
Die Creme dabei kontinuierlich weiterschlagen.

2

Die Sahne steif schlagen.
Den Joghurt zugeben und alles gut verrühren.
Das Sahne-Joghurt-Gemisch unter die Creme ziehen und alles in Portionsförmchen füllen.
 

3

Etwa eine halbe Stunde vor dem Servieren stürzen und im Kühlschrank leicht antauen lassen.
Mit etwas Limettenschale dekorieren.

Zusätzlicher Tipp

Extratipp
Wenn Sie es besonders eilig haben, können Sie das Aufschlagen im Wasserbad überspringen und die Zutaten stattdessen mit dem Mixer schaumig rühren (die Sahne immer vorher steif schlagen).
Das Parfait wird aber lange nicht so locker und sollte möglichst am selben Tag gegessen werden.

Getränketipp
Zu dem Parfait passen Champagner oder Espresso.

Schlagwörter