Limettenmousse Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
LimettenmousseDurchschnittliche Bewertung: 5151

Limettenmousse

mit Mango-Papaya-Tatar

Limettenmousse
20 min.
Zubereitung
2 h. 20 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)

Zutaten

für 4 Portionen
Für die Mousse
200 g Sahne
200 g Sauerrahm
1 EL Vitalöl
abgeriebene Limettenschale (von 1 Bio-Limette)
Jetzt kaufen!50 g gesiebter Puderzucker
2 Gelatineblätter
3 EL Limettensaft
Für das Tatar
reife Papaya
reife Mango
1 Spritzer Limettensaft
1 TL Vitalöl
1 EL Orangensaft
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Für die Mousse 80 g Sahne mit Sauerrahm, Vitalöl,  Limettenschale und Puderzucker in einem Rührbecher mit dem Stabmixer glänzend aufschlagen. Die Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Inzwischen den  Limettensaft erwärmen und vom Herd  nehmen.  Die ausgedrückte Gelatine darin auflösen und zügig in die Sauerrahmmischung rühren. Die restliche Sahne cremig aufschlagen und locker unterheben. Metallringe von etwa 8 cm  Durchmesser auf einen mit Backpapier belegten Teller setzen und mit der Mousse füllen . Die Limettenmousse 1 bis 2 Stunden kühl stellen. 

2

Für das Tatar die Papaya und die Mango schälen, entkernen, in etwa 1-2 cm große Würfel  schneiden  und mit Limettensaft und Vitalöl vermischen. Ein Viertel der Früchte mit dem Stabmixer pürieren. Den Orangensaft zufügen. 

3

Die Mousse auf Teller setzen und die Ringe abziehen. Mit zwei Esslöffeln das Fruchttatar zu Nocken formen und auf die Mousse setzen. Das Fruchtpüree außen herumträufeln.