Limettenparfait Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
LimettenparfaitDurchschnittliche Bewertung: 3.61517

Limettenparfait

mit marinierten Waldbeeren

Rezept: Limettenparfait
30 min.
Zubereitung
1 Std. 30 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.6 (17 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
Marinierte Waldbeeren
120 g Walderdbeere
Jetzt zuschlagen!1 Spritzer Orangenlikör
1 Holunderblütendolde
30 g brauner Zucker
Parfait
4 Eier
20 g Zucker
Jetzt kaufen!2 Limetten
60 g Honig
250 ml Schlagobers
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Für die marinierten Erdbeeren werden die Holunderblüten von der Dolde gezupft und mit den Erdbeeren, dem Zucker und dem Likör vermischt. Dann lässt man den Ansatz 1 Stunde kühl ziehen.

2

Für das Parfait werden die Eier mit dem Honig, dem Zucker und der abgeriebenen Limettenschale in einer Schüssel im Wasserbad schaumig geschlagen. Anschließend stellt man die Schüssel in kaltes Wasser und schlägt die Masse weiter, bis sie kalt ist.

3

Nun wird das geschlagene Schlagobers untergehoben, die Masse in eine Form gefüllt und für ca. 6 Stunden in den Gefrierschrank gestellt. 10 Minuten vor dem Servieren wird das Parfait aus dem Tiefkühler genommen, damit es antauen kann. Nun wird es mithilfe eines in heißes Wasser getauchten Messers in dünne Scheiben geschnitten und mit den marinierten Walderdbeeren angerichtet.

Zusätzlicher Tipp

Wer eine alkoholfreie Variante bevorzugt, mariniere die Erdbeeren in Holunderblütensirup.