Limonensahneeis mit Mascarpone Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Limonensahneeis mit MascarponeDurchschnittliche Bewertung: 4158

Limonensahneeis mit Mascarpone

Rezept: Limonensahneeis mit Mascarpone
35 min.
Zubereitung
6 h. 5 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Noch nicht bewertet

Zutaten

für 7 Portionen
200 g extrafeiner Zucker
300 ml Milch (1,5 % Fett)
250 g Mascarpone
Jetzt kaufen!400 g Limetten (225 ml Saft)
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Zucker und Milch in einem Topf etwa 4 Minuten leicht erhitzen, bis sich der Zucker gelöst hat. Den Topf schwenken, damit am Boden verbliebene Zuckerkristalle verschwinden. Den Milchsirup zum Abkühlen in eine Schüssel füllen. 

2

Mascarpone in einer Schüssel glatt rühren. Nach und nach den abgekühlten Milchsirup zufügen. Die Limetten auspressen und mit Fruchtfleisch unter die Mascarponecreme rühren. 30 Minuten im Kühlschrank abkühlen lassen. 

3

Nach Anleitung des Herstellers mit einer Eismaschine rühren, bis die Masse gefroren ist. Vor dem Servieren in einem verschlossenen Gefrierbehälter 3 Stunden einfrieren. 

4

Wenn das Eis länger gefroren war und zu hart geworden ist, den Deckel abnehmen und etwa 20 Minuten vor dem Servieren im Kühlschrank antauen lassen.