Linguine Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
LinguineDurchschnittliche Bewertung: 3.91525

Linguine

mit Paprika-Tomaten-Sauce

Rezept: Linguine
300
kcal
Brennwert
40 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (25 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1

Zwiebel und Knoblauch schälen und fein hacken. Die Paprika halbieren, von Samen und Scheidewänden befreien, waschen und würfeln. Die Frühlingszwiebel waschen, putzen und in Röllchen schneiden. Tomaten kreuzweise einritzen, überbrühen, häuten, halbieren, von Stielansatz und Kernen befreien und fein würfeln.

2

Das Öl in einem Topf erhitzen und die Zwiebel- und Knoblauchwürfel darin etwa 1 Minuten anbraten. Den Zucker darüber streuen und karamellisieren lassen. Paprika und Frühlingszwiebel zugeben und 2 Minuten mitbraten. Die Tomaten untermischen und die Brühe zugießen. Salzen, pfeffern und das Lorbeerblatt zugeben. Zugedeckt bei geringer Hitze etwa 20 Minuten köcheln lassen.

3

Inzwischen die Nudeln nach Packungsanleitung in reichlich Salzwasser bissfest garen. Abgießen und gut abtropfen lassen. Das Basilikum abbrausen, trockentupfen, Blättchen von den Stängeln zupfen und in feine Streifen schneiden

4

Das Lorbeerblatt aus der Sauce entfernen. Die Nudeln mit der Sauce auf Tellern verteilen und mit den Basilikumstreifen bestreuen.