Linguine in einer Sauce aus gebackenem Gemüse Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Linguine in einer Sauce aus gebackenem GemüseDurchschnittliche Bewertung: 3.81515

Linguine in einer Sauce aus gebackenem Gemüse

Rezept: Linguine in einer Sauce aus gebackenem Gemüse
790
kcal
Brennwert
30 min.
Zubereitung
1 Std. 20 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.8 (15 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
4 große rote Paprikaschoten
500 g feste, reife Tomaten
3 geschälte große rote Zwiebeln
1 Knoblauchknolle
120 ml Balsamicoessig
Olivenöl bei Amazon bestellen60 ml Olivenöl
2 EL grobes Salz
2 TL schwarzer Pfeffer
500 g Linguine
100 g gehobelter Parmesan
100 g entsteinte schwarze Oliven
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Backofen auf 180°C vorheizen. Paprika halbieren, Samen und Trennwände herausschaben. Tomaten und Zwiebeln halbieren. Knoblauchknolle in einzelne Zehen teilen und schälen. Gemüse in einer großen backofenfesten Form in einer Einzellage nebeneinander legen. Mit Essig und Öl beträufeln. Mit Salz und Pfeffer bestreuen.

2

Nach 50 Minuten Backzeit 5 Minuten abkühlen lassen. In der Küchenmaschine 3 Minuten glattpürieren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Kurz vor dem Garende des Gemüses Linguine al dente kochen und abtropfen. Gemüsesauce über die Linguine löffeln und mit Parmesan, Oliven und schwarzem Pfeffer garnieren.