Linguine mit Sardinen Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Linguine mit SardinenDurchschnittliche Bewertung: 41527

Linguine mit Sardinen

Linguine mit Sardinen
25 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (27 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
8 Sardinen (filetiert)
1 Fenchelknolle
Olivenöl bei Amazon bestellen4 EL Olivenöl
3 Knoblauchzehen (in Scheiben)
Chili hier kaufen.1 TL zerdrückte Chili
350 g Linguine
½ TL Zitronenabrieb
1 EL Zitronensaft
2 EL Pinienkerne (geröstet)
2 EL frisch gehackte Petersilie
Salz
Pfeffer
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Sardinenfilets abspülen und mit Küchenpapier trocken tupfen. Grob hacken und beiseitesteIlen. Fenchel putzen, äußeren Teile entfernen und den Rest in sehr feine Scheiben schneiden.

2

2 EL Öl in einer großen Pfanne erhitzen und Knoblauch und Chillies bei mittlerer Hitze 1 Minute braten. Fenchel zugeben und unter gelegentlichem Rühren 4-5 Minuten braten. Hitze reduzieren, Sardinenstücke zugeben und weitere 3-4 Minuten braten.

3

Pasta garen, bis sie al dente ist. Abgießen, gründlich abtropfen lassen und zurück in den Topf geben.

4

Zitronenschale und saft, Pinienkerne und Petersilie unter die Sardinen mischen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Mit dem restlichen Öl unter die Pasta mischen. In eine vorgewärmte Schüssel geben und sofort servieren.