Linguine mit Venusmuscheln Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Linguine mit VenusmuschelnDurchschnittliche Bewertung: 4.21517

Linguine mit Venusmuscheln

Linguine mit Venusmuscheln
40 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.2 (17 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
350 g Linguine
Bei Amazon kaufen2 Esslöffel Rapsöl
2 Stangen Lauch (in dünnen Scheiben)
1 kg Venusmuscheln (ersatzweise 1 Dose à 250 g)
150 ml trockener Weißwein
4 Tomaten (enthäutet, entkernt und gehackt)
Jetzt online kaufengemahlener Kurkuma (nach Belieben)
2 EL gehackter, frischer Basilikum
4 EL Joghurt (0,1 % Fett)
Salz
schwarzer Pfeffer
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Muscheln waschen, abtropfen lassen. Die Nudeln nach Packungsanweisung bissfest kochen.

2

Inzwischen das Öl in einem kleinen Topf erhitzen und den Lauch ca. 5 Minuten sanft dünsten, ohne dass er Farbe annimmt.

3

Wein, Tomaten und evtl. Kurkuma aufkochen und auf die Hälfte einkochen lassen.

4

Muscheln, Basilikum und Joghurt hineinrühren, abschmecken und weiterdünsten, aber nicht mehr kochen lassen.

5

Die Nudeln gut abtropfen lassen und mit der Sauce verrühren. Sofort servieren.