Linsen-, Erbsen-, Bohnensuppe Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Linsen-, Erbsen-, BohnensuppeDurchschnittliche Bewertung: 4.21518

Linsen-, Erbsen-, Bohnensuppe

Linsen-, Erbsen-, Bohnensuppe
30 min.
Zubereitung
12 h. 30 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.2 (18 Bewertungen)

Zutaten

für 5 Portionen
180 - 200 g Hülsenfrüchte
Salz
1 - 2 EL Butter oder Schmalz
4 EL. Mehl
50 g Speck ,Wiener Würstchen oder geröstete Weißbrotwürfel
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Hülsenfrüchte auslesen und über Nacht in kaltem Wasser einweichen. In 2 l frischem Wasser aufstellen, würzen und garkochen.  Zum schnellen Weichwerden eine Messerspitze Natron der kochenden Suppe zusetzen. Aus dem Fett und Mehl eine Mehlschwitze bereiten, mit Gemüsewasser auffüllen und die durchpassierten Hülsenfrüchte zugeben. Den Speck in kleine Würfel schneiden, anbraten und darübergeben oder die Wiener Würstchen in die fertige Suppe hineinschneiden. Nach Geschmack die Erbsensuppe mit etwas Majoran, die Linsensuppe mit einem Schuss Essig und die Bohnensuppe mit einer Spur Knoblauch abschmecken.