Linsen-Garnelen-Eintopf Rezept | EAT SMARTER
4
Drucken
4
Linsen-Garnelen-EintopfDurchschnittliche Bewertung: 3.81525
EatSmarter Exklusiv-Rezept

Linsen-Garnelen-Eintopf

mit Räuchertofu und Chili

Linsen-Garnelen-Eintopf

Linsen-Garnelen-Eintopf - Feine Linsen auf edel-exotische Art

226
kcal
Brennwert
45 min.
Zubereitung
2 h. 25 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.8 (25 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
200 g Garnelen (küchenfertig)
2 EL Öl
2 kleine rote Chilischoten
1 Möhre (ca. 100 g)
1 Stück Knollensellerie (ca. 100 g)
2 Petersilienwurzeln (ca. 100 g)
2 Zwiebeln (à 35 g)
250 g Puy-Linsen
1 Zweig Rosmarin
800 ml klassische Gemüsebrühe
2 Lorbeerblätter
100 g geräucherter Tofu
Salz
schwarzer Pfeffer
½ Bund Petersilie
2 EL Rotweinessig
Einkaufsliste drucken

Küchengeräte

1 Topf, 1 Pfanne, 1 Schüssel, 1 Messbecher, 1 Arbeitsbrett, 1 großes Messer, 1 kleines Messer, 1 Esslöffel, 1 Holzlöffel, 1 Sparschäler, 1 Sieb, 1 Deckel

Zubereitungsschritte

Linsen-Garnelen-Eintopf Zubereitung Schritt 1
1

Garnelen an der Oberseite mit einem spitzen Messer etwas einschneiden, die schwarzen Darmfäden herauslösen. Garnelen abspülen, trockentupfen und in einer Schüssel mit 1 EL Öl mischen. Chilischoten längs halbieren, entkernen, waschen, fein hacken und mit den Garnelen mischen. Etwa 2 Stunden im Kühlschrank ziehen lassen (marinieren).

Linsen-Garnelen-Eintopf Zubereitung Schritt 2
2

Möhre, Sellerie und Petersilienwurzeln putzen, waschen, schälen und in etwa 1 cm große Würfel schneiden. Zwiebeln schälen und fein würfeln.

Linsen-Garnelen-Eintopf Zubereitung Schritt 3
3

Die Linsen in einem Sieb unter kaltem Wasser abspülen, bis das abtropfende Wasser klar bleibt.

Linsen-Garnelen-Eintopf Zubereitung Schritt 4
4

Restliches Öl in einem Topf bei mittlerer Hitze erhitzen. Möhren, Sellerie, Petersilienwurzel und Zwiebeln darin unter Rühren 3-4 Minuten andünsten.

Linsen-Garnelen-Eintopf Zubereitung Schritt 5
5

Die Linsen dazugeben und unter Rühren kurz mit andünsten. Rosmarin waschen und trockenschütteln.

Linsen-Garnelen-Eintopf Zubereitung Schritt 6
6

Die Brühe, 400 ml Wasser, Lorbeer und Rosmarin dazugeben. Einen Deckel nicht ganz fest auflegen und die Linsen bei kleiner Hitze 60 Minuten garen, dabei gelegentlich umrühren; nach etwa 40 Minuten den Rosmarin entfernen.

Linsen-Garnelen-Eintopf Zubereitung Schritt 7
7

Tofu in etwa 1 cm große Würfel schneiden und 5 Minuten vor Ende der Garzeit zum Eintopf geben.

Linsen-Garnelen-Eintopf Zubereitung Schritt 8
8

Eine beschichtete Pfanne erhitzen. Die Garnelen mit dem Chili-Öl darin bei großer Hitze rundum 3-4 Minuten kräftig anbraten. Salzen und pfeffern.

Linsen-Garnelen-Eintopf Zubereitung Schritt 9
9

Petersilie waschen, trockenschütteln und hacken. Die Linsen mit Salz, Pfeffer und Essig abschmecken. Garnelen hineingeben, mit Petersilie bestreuen und servieren.

Letzter KommentarAlle Kommentare
 
Eine Zubereitungszeit von 6h und 40 min erscheint mich doch etwas sehr lang. Die Garnelen marinieren doch nur 2 Stunden und die Kochzeit beträgt 1h... EAT SMARTER sagt: Danke für den Hinweis. Sie haben natürlich vollkommen recht. Wir haben die Zeit geändert.