Linsen-Knoblauch-Suppe Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Linsen-Knoblauch-SuppeDurchschnittliche Bewertung: 41529

Linsen-Knoblauch-Suppe

Linsen-Knoblauch-Suppe
15 min.
Zubereitung
1 Std. 45 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (29 Bewertungen)

Zutaten

für 6 Portionen
225 g Rote Linsen gewaschen und abgetropft
2 Zwiebeln gehackt
2 große Knoblauchzehen gehackt
1 Möhre fein geschnitten
Olivenöl bei Amazon bestellen2 EL Olivenöl
2 Lorbeerblätter
1 kräfige Prise getrockneter Majoran oder Oregano
1 l Gemüsebrühe
2 EL Rotweinessig
Salz und schwarzer Pfeffer
Sellerieblatt zum Garnieren
knusprige Brötchen zum Servieren
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Bringen Sie alle Zutaten außer Essig, Gewürz und Garnitur in einem Topf bei mittlerer Hitze zum Kochen. Verringern Sie die Hitze und lassen Sie das Ganze 1 1/2 Stunden köcheln; dabei ab und zu umrühren, damit die Linsen nicht anbrennen.

2

Nehmen Sie die Lorbeerblätter heraus und geben Sie den Essig mit Salz und Pfeffer hinein. Wenn die Suppe zu dick ist, verdünnen sie mit Brühe oder Wasser. Servieren Sie in vorgewärmten Tellern mit warmen, knusprigen Brötchen.

Zusätzlicher Tipp

Linsen haben viele Ballaststoffe, einen guten Geschmack und brauchen hier nicht eingeweicht zu werden.Wenn Sie die Linsen lose kaufen, schütten Sie sie in einen Durchschlag und entfernen Sie zunächst groben Schmutz, bevor Sie sie abspülen.