Linsen mit gebratenem indischem Käse (Paneer) Rezept | EAT SMARTER
2
Drucken
2
Linsen mit gebratenem indischem Käse (Paneer)Durchschnittliche Bewertung: 41529

Linsen mit gebratenem indischem Käse (Paneer)

Linsen mit gebratenem indischem Käse (Paneer)
1 Std.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (29 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1
Linsen unter fließendem Wasser gründlich waschen, anschließend in einem Topf mit 1 l Wasser zum Kochen bringen, Salz, Kurkuma und 1 Msp. Cayennepfeffer zufügen und zugedeckt bei kleiner Hitze ca. 30 Min. gar ziehen lassen. Die Linsen sollten aber noch Biss haben.
2

Paprika waschen, putzen, halbieren, entkernen, die weiße Haut entfernen und in Würfel schneiden. Frühlingszwiebeln waschen, putzen und in Ringe schneiden. Knoblauch schälen und fein hacken. 1/2 EL Öl in einer großen Pfanne erhitzen und den Knoblauch darin anschwitzen, Koriander, Kreuzkümmel und übrigen Cayennepfeffer zugeben, Paprika zufügen, 1 Tasse Wasser angießen und aufkochen lassen. Dann die Hitze herunterschalten und zugedeckt bei kleiner Hitze ca. 10 Min. garen. Die Linsen abgießen, mit den Frühlingszwiebeln dazugeben und in weiteren 5 Minuten fertig garen, mit Salz und Cayennepfeffer abschmecken. Zwischenzeitlich Paneer in mundgerechte Würfel schneiden und im übrigen Öl rundum anbraten. Vorsichtig mit den Linsen mischen und in Schälchen anrichten.

Letzter KommentarAlle Kommentare
Bild des Benutzers EAT SMARTER
Die Zwiebel sind da aus Versehen reingerutscht. Wir haben sie gestrichen. Danke für den Hinweis.