Linsen nach Art der Auvergne Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Linsen nach Art der AuvergneDurchschnittliche Bewertung: 41523

Linsen nach Art der Auvergne

(Lentilles du Puy)

Rezept: Linsen nach Art der Auvergne
20 min.
Zubereitung
1 Std. 45 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (23 Bewertungen)

Zutaten

für 6 Portionen
500 g grüne Linsen (aus Feinkostgeschäften)
Salz
frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
100 g Schweinebauch
2 Stück Zwiebel geschält
Jetzt hier kaufen!2 Stück Gewürznelken
2 Stück Karotten , geschält und der Länge nach halbiert
1 Stange Staudensellerie
1 Bund Bouquet garni
1 EL Schweineschmalz oder Butter
2 Stück Knoblauchzehe geschält und in dünne Scheiben geschnitten
2 EL Mehl
Gemüsefond
gehackte Petersilie für die Garnitur
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Linsen 1 Stunde in kaltem Wasser einweichen. Abtropfen lassen und in einen großen Topf geben. Kochendes Wasser zugießen, bis die Linsen gerade bedeckt sind, und 5 Minuten kurz unter dem Siedepunkt simmern lassen. Abgießen.

2

Im ausgespülten Topf 2 Liter Wasser zum Kochen bringen. Salzen und pfeffern, den Schweinebauch, eine mit den Nelken besteckte Zwiebel, Karotten, Sellerie und Bouquet garni hineingeben. Wieder zum Kochen bringen, dann die Linsen zugeben. Zugedeckt etwa 1,25 Stunden simmern lassen, bis Linsen und Schweinebauch gar sind.

3

Inzwischen in einer feuerfesten Kasserolle das Fett schmelzen, die zweite Zwiebel in Scheiben schneiden und mit dem Knoblauch zugeben. Goldbraun werden lassen, dann das Mehl einstreuen. Unter ständigem Rühren eine glatte Mehlschwitze bereiten. Nach und nach den Fond zugeben und unter Umrühren zum Kochen bringen. Hitze verringern und unter häufigem Rühren die Sauce noch 5 bis 6 Minuten köcheln lassen.

4

Die Linsen abtropfen lassen, die ganze Zwiebel mit den Gewürznelken, Karotten, Sellerie und Bouquet garni herausnehmen. Schweinebauch würfeln. Linsen und Schweinefleisch in die Sauce geben und nochmals erhitzen. Abschmecken, in eine vorgewärmte Schüssel geben und heiß servieren.

Evtl. mit gehackter Petersilie bestreut servieren

Zusätzlicher Tipp

Die Linsen aus Le Puy in der Auvergne sind klein und dunkelgrün, nicht zu verwechseln mit anderen, braunen, roten oder gelben Linsen. Lentilles du Puy bekommen Sie in guten Feinkostgeschäften. Sie werden küchenfertig verkauft, sind also bereits gewaschen; dennoch sollten Sie sie vor der Zubereitung in eine Schüssel mit warmen Wasser geben und alle Linsen wegwerfen, die an der Oberfläche schwimmen.