Linsen-Nudel Salat mit Frühlingszwiebeln und Möhren Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Linsen-Nudel Salat mit Frühlingszwiebeln und MöhrenDurchschnittliche Bewertung: 3.91526

Linsen-Nudel Salat mit Frühlingszwiebeln und Möhren

Linsen-Nudel Salat mit Frühlingszwiebeln und Möhren
30 min.
Zubereitung
1 Std.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (26 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
200 g gekochte Linsen
2 Knoblauchzehen
4 EL Rotweinessig
Olivenöl bei Amazon bestellen6 EL feinstes Olivenöl
Salz
schwarzer Pfeffer aus der Mühle
1 kräftige Prise Zucker
150 g Hörnchennudel
Salzwasser
3 junge Möhren
1 Bund Frühlingszwiebeln
1 Kopfsalat
3 EL Crème fraîche
12 schwarze schwarze Oliven
6 eingelegte Anchovisfilet
1 EL gehackte Petersilie
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Linsen möglichst frisch kochen, damit sie noch etwas warm sind. Die geschälten Knoblauchzehen durch die Presse drücken und mit dem Rotweinessig verrühren. Nach und nach das Öl unterrühren und diese Marinade mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken. Unter die Linsen mischen und etwa 30 Minuten ziehen lassen.

2

In der Zwischenzeit die Nudeln in reichlich sprudelnd kochendem Salzwasser in 12 Minuten bißfest kochen. Abgießen, kalt abschrecken und gründlich abtropfen lassen. Mit den Linsen vermischen. Die Möhren schälen und die Frühlingszwiebeln putzen. Beides in dünne Streifen schneiden. Den Kopfsalat zerpflücken, waschen und gründlich  abtropfen lassen . Mit den größeren Blättern eine Salatschüssel auskleiden.

3

Den zerpflückten Salat zusammen mit Zwiebeln und Möhren unter die Linsen-Nudelmischung heben. Eventuell mit Salz, Pfeffer und Rotweinessig nachwürzen. In die Schüssel füllen, die Creme fralche in die Mitte geben. Oliven und abgetropfte, eventuell zuvor gewässerte Anchovisfilets als Garnierung auf dem Salat anrichten. Mit gehackter Petersilie bestreuen und servieren.

4

Den Salat solo als Abendessen oder als Beilage zu gegrillten Koteletts servieren.