Linsen-Nudel-Suppe Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Linsen-Nudel-SuppeDurchschnittliche Bewertung: 4.11528

Linsen-Nudel-Suppe

Linsen-Nudel-Suppe
10 min.
Zubereitung
40 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (28 Bewertungen)

Zutaten

für 5 Portionen
3 Knoblauchzehen
1 Liter Wasser
Olivenöl bei Amazon bestellen3 EL Olivenöl
1 Zwiebel , gehackt
2 Selleriestangen , geschnitten
2 EL Tomatenmark
1 Liter Gemüsebrühe
ein paar frische Blätter Majoran
ein paar frische Basilikumblatt
Blätter von einem frischen Thymianzweig
50 g kleine Nudeln
Salz und frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
175 g braune Linsen
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Geben Sie die Linsen mit einer aufgebrochenen (nicht geschälten) Knoblauchzehe in einen Topf. Gießen Sie dann das Wasser darüber und bringen Sie es zum Kochen. Herunterschalten und etwa 20 Minuten unter gelegentlichem Rühren köcheln, bis die Linsen gerade zart sind.

2

Gießen Sie die Linsen ab und nehmen Sie die Knoblauchzehe heraus. Beiseite stellen.

3

Spülen Sie die Linsen unter kaltem Wasser ab und lassen sie stehen. Erhitzen Sie 2 Teelöffel Öl in einem Topf und braten Sie darin Zwiebel und Sellerie 5-7 Minuten unter Rühren weich.

4

Pressen Sie den restlichen Knoblauch und schälen und pressen Sie die gekochte Knoblauchzehe. Das Gemüse mit dem restlichen Öl, dann das Tomatenmark und die Linsen unterrühren. Geben Sie Brühe, Kräuter, Salz und Pfeffer hinzu und kochen Sie alles unter Rühren auf. Bei schwacher Hitze 30 Minuten garen.

5

Die Nudeln dazugeben und aufkochen. Unter Rühren 7-8 Minuten, je nach Pastasorte, al dente kochen. Die restliche Butter dazugeben und abschmecken. Im vorgewärmten Tellern heiß servieren, garniert mit Majoranblättern.

Zusätzlicher Tipp

Zu dieser sättigenden, vegetarischen Bauernsuppe passt knuspriges italienisches Brot. Zwar können grüne statt brauner Linsen verwendet werden; die Orangenen und Roten werden in ihrer Konsistenz jedoch zu breiig.