Linsen-Sellerie-Eintopf mit Karotten im Brotlaib Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Linsen-Sellerie-Eintopf mit Karotten im BrotlaibDurchschnittliche Bewertung: 3.71520

Linsen-Sellerie-Eintopf mit Karotten im Brotlaib

Linsen-Sellerie-Eintopf mit Karotten im Brotlaib
1 Std.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.7 (20 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1

Die Linsen in kaltem Wasser waschen und gut abtropfen lassen. Den Lauch putzen und in Scheiben schneiden. Zwiebel schälen und fein würfeln. Die Möhren und Petersilienwurzel waschen, schälen und in Würfel schneiden. Sellerie putzen und in feine Scheiben schneiden. Etwas Öl in einem Topf erhitzen. Die Zwiebeln glasig dünsten.

2

Anschließend Möhren, Petersilienwurzel, Sellerie und die Gewürze zugeben und anschmoren. Die Linsen zugeben und kurz anschmoren. Mit der Gemüsebrühe aufgießen und etwa 45 Min. leise köcheln lassen. Eintopf mit Salz, Pfeffer und Essig abschmecken und nach Belieben in kleinen, aushöhlten Roggenbroten servieren.