Linsen-Spinat-Salat und Möhrensalat Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Linsen-Spinat-Salat und MöhrensalatDurchschnittliche Bewertung: 3.91526

Linsen-Spinat-Salat und Möhrensalat

mit Linsensprossen

Rezept: Linsen-Spinat-Salat und Möhrensalat
40 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (26 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1

Die Linsen 10 Minuten bei kleiner Hitze in der Gemüsebrühe garen. Die überschüssige Flüssigkeit abgießen und die Linsen in einem Sieb abtropfen lassen. Den Backofen auf 170°C vorheizen.

2

Für die Vinaigrette Schalotten abziehen, fein würfeln und mit Balsamico, Gemüsebrühe, Öl, Salz und Pfeffer in einer Schüssel verquirlen.

3

Die Kürbiskerne im Ofen 8 Minuten auf einem mit Backpapier belegten Backblech rösten, etwas abkühlen lassen und zusammen mit den Linsen mit der Vinaigrette mischen. Den Spinat waschen, trochen schütteln und vorsichtig unterheben.

4

Äpfel und Möhren schälen und fein raspeln. Mit Orangen- und Zitronensaft sowie dem Zucker verrühren. Auf vier Teilern je einen breiten Streifen mit Linsen-Spinat-Salat und einen schmaleren mit dem Möhrensalat anrichten. Die Linsensprossen darauf verteilen.