Linsen süß-sauer Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Linsen süß-sauerDurchschnittliche Bewertung: 4.31526

Linsen süß-sauer

Rezept: Linsen süß-sauer
530
kcal
Brennwert
25 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.3 (26 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1

Die Linsen und die abgezogene, gehackte Zwiebel in 1 Eßlöffel Öl anbraten. Das Wasser und Salz zugeben. Die Linsen aufkochen und zugedeckt bei kleinster Hitze in etwa 45 bis 60 Minuten gerade eben bißfest garen.

2

Den Honig, den Essig und den Rest des Öls unter die heißen Linsen mischen. Linsen lauwarm abkühlen lassen.

3

Inzwischen die Sellerieblättchen abschneiden und beiseite legen. Die Selleriestangen putzen. Die Orangen und die Ananas schälen. Alles in kleine Stücke schneiden und beim Zerkleinern den Obstsaft auffangen.

4

Für die Nußsauce den aufgefangenen Saft mit Joghurt, Nußmus, Sahne, Zitronensaft und einer kräftigen Prise Pfeffer verrühren. Linsen, Sellerie und Obst mischen und auf Tellern verteilen. Nußsauce darübergeben. Mit Sellerieblättchen und gehackten Nüssen bestreuen.