Linsen-Tomaten-Salat Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Linsen-Tomaten-SalatDurchschnittliche Bewertung: 3.91515

Linsen-Tomaten-Salat

Rezept: Linsen-Tomaten-Salat
20 min.
Zubereitung
12 h. 58 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (15 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
Salat
250 g kleine braune Linsen
50 g Zwiebel
Lorbeerblatt
Hier kaufen!4 Nelken
Salz
80 g Lauch
150 g Möhren
100 g Zwiebel
250 g Tomaten
1 EL gehackte Petersilie
Dressing
6 EL Rotweinessig
1 EL Kräutersenf
Salz
weißer Pfeffer aus der Mühle
1 Prise Zucker
4 EL Pflanzenöl
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Linsen unter fließendem kaltem Wasser waschen und über Nacht einweichen. 

2

Die Zwiebel schälen, mit Lorbeerblatt und Nelken spicken. Die Linsen abgießen und mit der Zwiebel in 750 ml gesalzenem Wasser etwa 35 Minuten köcheln lassen. Abseihen und die Zwiebel entfernen.

3

Die Zutaten für das Dressing verrühren, mit den lauwarmen Linsen mischen und zugedeckt 20 Minuten ziehen lassen. 

4

Lauch und Möhren waschen und putzen beziehungsweise schälen. Den Lauch halbieren und in Streifen schneiden, die Möhren in 0,5 cm große Würfel schneiden. Die Möhren in Salzwasser 5 Minuten kochen, dann den Lauch 3 Minuten mitkochen. Das Gemüse anschließend kalt abschrecken. 

5

Die geschälte Zwiebel in Ringe, das Tomatenfruchtfleisch in 1 cm große Würfel schneiden. Das Gemüse mit den Linsen mischen und servieren.

Zusätzlicher Tipp

Der Linsensalat mit Tomaten kann einfach mit gehackter Petersilie bestreut serviert werden. Aber auch gepökeltes Schweinefleisch, etwa Kasseler oder Schinken, passt hervorragend dazu.