Linsen-WaInuss-Brot Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Linsen-WaInuss-BrotDurchschnittliche Bewertung: 51516

Linsen-WaInuss-Brot

Rezept: Linsen-WaInuss-Brot
35 min.
Zubereitung
1 Std. 40 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Noch nicht bewertet

Zutaten

für 4 Portionen
Hier online kaufen!50 g Cashewkerne
Jetzt bei Amazon kaufen!50 g Kürbiskerne
1 TL Zucker
2 TL Salz
8 Eier (Größe M)
1 Würfel frische Hefe
Hier können Walnüsse gekauft werden.100 g karamellisierte Walnüsse
300 g Pantelieria·Linsenmehl
Butter für die Form
Mehl für die Form
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Den Backofen auf 170 °C vorheizen. Cashew- und Kürbiskerne ohne Fett in einer Pfanne bei mittlerer Hitze mit dem Zucker karamellisieren, dann das Salz zufügen. Die Eier in einer Schüssel verquirlen und die Hefe zerkrümeln. Cashew- und Kürbiskerne, Walnüsse, Linsenmehl und 100 ml Wasser mit den Eiern und der Hefe 3-4 Minuten zu einem glatten Teig kneten.

2

Nun eine Brotform mit Butter ausstreichen und mit Mehl bestäuben. Den Teig einfüllen, 1 Stunde bei Zimmertemperatur gehen lassen und anschließend im heißen Ofen 1 Stunde backen.

3

Das Brot aus dem Ofen nehmen und durch Daraufklopfen prüfen, ob es durchgebacken ist. Wenn es hohl klingt, ist es fertig.