Linsenauflauf Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
LinsenauflaufDurchschnittliche Bewertung: 3.81528

Linsenauflauf

Linsenauflauf
3100
kcal
Brennwert
1 Std. 10 min.
Zubereitung
2 h.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.8 (28 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
150 g grüne Linsen
150 g gelbe Linsen
150 g rote Linsen
750 ml Wasser
1 Bund Frühlingszwiebeln
2 EL Butter
2 EL gehackte Walnusskerne
Guß
250 ml Milch (1,5 % Fett)
200 g geriebener Gouda
Salz
Pfeffer
Jetzt hier kaufen!geriebene Muskatnuss
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die grünen und die gelben Linsen waschen und getrennt über Nacht in kaltem Wasser einweichen. Am nächsten Tag getrennt in Einweichwasser weichkochen und abtropfen lassen. Die roten Linsen abspülen.

2

Die Frühlingszwiebeln putzen, waschen und in feine Ringe schneiden. In Butter glasig dünsten.

3

Eine Auflaufform ausfetten und den Boden mit den gedpnsteten Frühlingszwiebeln auslegen. Nun die Linsen diagonal als Streifen daraufgeben. Die Walnüsse darüberstreuen.

4

Für den Guß alle Zutaten verquirlen und über die Linsen gießen. Das Gratin bei 200°C etwa 40 Minuten backen.